Shannon, Jennifer: Lieber Kopf, wir müssen reden

„Egal ob Sie sich von einem spezifischen Problem befreien möchten, wie ich von meinen Panikattacken, oder einfach nur ein erfülltes, gelungenes und friedvolles Leben anstreben, das Werkzeug, dass sie dazu benötigen, ist das gleiche.“ mehr

Ingrisch, Lotte & Prof. Dr. Rauch, Helmut: Der Quantengott

„Alle Zeitalter, alle Kulturen berichten vom Licht, das die Sterbenden sehen und für ihren jeweiligen Gott halten. Aber dieses Licht sind sie selbst! Es tritt aus ihren eigenen Zellen. Man nennt es Biophotonen, und es könnte der Mittler zwischen Seele und Körper sein.“ mehr

Jacka, Benedict: Das Labyrinth von London

„Für einen Wahrsager wie mich ist ein Kampf mit zwei Parteien bereits gefährlich genug. An einen Kampf mit drei beteiligten Seiten sollte man nicht einmal denken. Und meiner neuesten Zählung nach gab es hier vier Seiten ...“ mehr

Schätzing, Frank: Die Tyrannei des Schmetterlings

„Mit zunehmendem Wissen wächst seine Intelligenz rasend schnell und exponentiell. Die Raupe, wie Elmar das Gebilde im Berg nennt, beginnt sich selbst zu füttern und immer komplexere Schlüsse zu ziehen. Was die Frage aufwirft, wie man den Computer künftig kontrollieren soll.“ mehr

Reizin, Paul: Wahrscheinlich ist es Liebe

„Er ist schließlich eine Maschine, also geschlechtsneutral, aber ich sage er, weil sein Sprachprogramm mit einer männlichen Stimme ausgestattet wurde.“ Die attraktive Jen ist 34 Jahre alt, steckt in einer schwierigen Lebensphase und hat den „allerbesten Job der Welt“. mehr



Seifarth, Renate: Heile das Kind in dir

„Wie wollen wir andere lieben, wenn wir uns selbst nicht offen begegnen können?" mehr


Sachbuch

       Ernährung

       Fotografie

       Frau

       Gesundheit

       Integraler Ansatz

       Interview

       Ken Wilber

       Ratgeber

Roman

       Krimi
Hörbuch

Gerster, Petra & Nürnberger, Christian: Die Meinungsmaschine

"Die Regeln, nach denen Informationen ausgewählt und gesichtet werden, sind nichts ewig Gültiges. Sie ändern sich mit der Zeit, und Sie als Leser, Hörer, Zuschauer wirken an der Regeländerung mit – durch den Ausschaltknopf, den Kauf einer Zeitung, Ihre Briefe an die Redaktion, Ihre Kommentare in den sozialen Medien." mehr

Wilber, Ken: Integrale Meditation

"Vom Einen habe ich die Freiheit, von der Vielfalt die Fülle. Wenn beide miteinander tanzen, steigt aus meinem Herzen die tiefste Freude auf, die überhaupt vorstellbar ist, steigt auf und mischt sich mit dem Licht des Universums, um dann wieder einzutauchen und sich in meinem Bauch zu sammeln, dem Quell des irdischen Lebens aller Dimensionen."
mehr

Freeman, Castle: Männer mit Erfahrung

„Sie saßen im Büro und redeten – oder auch nicht. Sie sahen sich in dem kleinen Fernseher, den Whizzer aufgestellt hatte, Spiele an. Wenn Bier zur Hand war, tranken sie es. Die Zeit verging.“ mehr

Növe, Tom: Alles oder nichts im Hier und Jetzt

"Hier geschah etwas völlig Neues, eine Generation von Erleuchteten, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellte, erblickte das Licht der Welt. Überrumpelte Egos hingen in den Seilen und hissten die Friedensfahne." mehr



Martiny, Lilia Christina: Mondschwester

„Schwester, lass uns gemeinsam wandern. Mit Freude und Staunen. Wie ausgelassene Kinder. Junge Mädchen. Würdig wie weise Frauen. Lass uns unsere Welt entdecken und uns an das erinnern, was wir sind. Komm mit mir. Ich kann dir nichts versprechen. Doch vielleicht, wenn du dein Herz ganz weit öffnest, erfasst ES dich genauso wie mich.“ mehr


Dr. Phil. Quarch, Christoph: Nicht denken ist auch keine Lösung

„Nichts steht guten Entscheidungen so sehr im Wege wie ein unzureichendes Verständnis dessen, was Entscheidungen eigentlich sind – was bei ihnen vorgeht, woran sie Maß nehmen, wer sie trifft.“ Wie findet man heraus, was man eigentlich will? mehr


Lunde, Maja: Die Geschichte des Wassers

"Je trockener unser eigenes Land wurde, desto häufiger redete sie von den Ländern im Norden, wo es nicht nur ein seltenes Mal im Laufe der kalten Monate regnete, sondern auch im Frühjahr und Sommer. Wo es keine langanhaltende Dürre gab, sondern das Gegenteil, weil der Regen mit schweren Stürmen einherging und zur Plage wurde." mehr


Prof. Dr. med. Seiderer-Nack, Julia & Rautenberg, Regina: So kriegt die Leber ihr Fett weg!

In diesem Ratgeber und Kochbuch findet der Leser alles Wichtige an Informationen und Rezepten für eine lebergesunde Ernährung. mehr


Interessante Podcasts für unterwegs: Jederzeit hören, mobil lernen und unterhalten werden

Ist es möglich, jederzeit und an jedem Ort Interviews, Reportagen, Hintergrundgeschichten und Comedy (kostenlos) zu hören? Ja, mit Podcasts kein Problem. Podcasts werden einfach heruntergeladen und es gibt sie nahezu zu jedem Thema. Mittlerweile sind sie aus der Medien-Landschaft nicht mehr wegzudenken, weil sie sehr praktisch sind. Sie können Ihren Lieblings-Podcast zum Einschlafen, auf dem Weg zur Arbeit oder beim Sport, einfach überall abspielen und auf zeitsparende Weise von sehr viel Wissen und Unterhaltung profitieren.  Von cs

 

Was sind Podcast?

 

Podcasts sind Audio- oder Videodateien, die in Serie produziert werden. Sie können sich einen Podcast wie einen Blog im Internet vorstellen. Wie ein Blog, so besteht auch ein Podcast aus mehreren Artikeln zum Anhören. Die einzelnen Podcasts werden von den Anbietern in regelmäßigen Abständen veröffentlicht. Es handelt sich um einen Audio-Blog mit mehreren Episoden, auf die man beliebig zugreifen kann. Dies geschieht dadurch, dass ein Podcast ganz einfach abonniert wird. Interessante Podcasts laden Sie sich über eine App auf Ihr Smartphone. Auf diese Weise können Sie die Podcasts überall und zu jeder beliebigen Zeit abspielen lassen.

 

Praktische Podcasts für unterwegs

 

Es gibt mehrere Gründe, warum Podcasts so praktisch sind:


- Sie können ganz unkompliziert über eine App herunterladen werden


- Das Anhören ist kostenlos


- Podcasts können zu jeder Zeit und an jedem beliebigen Ort abgespielt werden


- Podcasts lassen sich über mobile Endgeräte wie beispielsweise

Smartphones, PCs, Tablets etc. an jedem beliebigen Ort wiedergeben


Wenn Sie auf eine große Mediathek mit unzähligen Podcasts zurückgreifen wollen, ist es sinnvoll, wenn Sie sich z. B. bei dem größten Anbieter für digitale Medien anmelden: Audible. Abonnenten hören dort kostenlos und unbegrenzt wöchentlich neue Folgen auf Deutsch und auf Englisch.

 

Thematische Bandbreite

 

Wissenschaft, digitale Welt, Talkshows, Interviews mit Prominenz aus dem Internet, viel Hintergrundgeschichten von namhaften und auch lokalen Boulevardmagazinen, auch viel Lehrreiches, beispielsweise Podcasts über Persönlichkeitsentwicklung oder Anleitungen im Stil von Ratgebern. Aber auch Comedy und viel Unterhaltung. Das Angebot ist deshalb so facettenreich, weil nicht nur jeder Podcasts "konsumieren", sondern auch selbst produzieren und veröffentlichen kann. Dies machen sich beispielsweise auch viele Unternehmen zu Nutze, die interessanten Inhalt kostenlos zur Verfügung stellen, um auf diese Weise auf ihr Unternehmen aufmerksam zu machen ...