Aktuell

Die neue Printausgabe (66) der ZEITENWENDE ist erschienen! "Krise als Chance" heißt das Sonderthema. Mal ehrlich, wer ruft schon aus: "Hurra, eine Krise!" Und doch kann eine (persönliche) Krise eine Chance sein. Meistens erkennen wir das erst, wenn wir das Licht am Ende des Tunnels sehen. Bei der spirituellen Suche wird auch von der "dunklen Nacht" gesprochen, einem Übergangsbereich, in dem plötzlich alles auseinanderbricht, sinnlos erscheint und die Zukunft im Verborgenen liegt ...

Glücklich-Sein

Glücklich bin ich, wenn ich bei mir bin,
wenn ich mich spüre, wenn ich wirklich fühle
was ich will und was ich brauche
und dann dafür sorge, dass mein Wille Raum bekommt
und mein Bedürfnis sich erfüllt ...

Integrales Coaching und Werbung

Unsere Welt wird immer komplexer, schneller und undurchschaubarer. Sie verlangt dringlich nach ganzheitlichen Lösungen. Ein integraler Coach fördert durch integrales Coaching neue Perspektiven. Wer diese verinnerlicht wird flexibler, kann zu besseren Ergebnissen gelangen ... 

Valle Cannobina – Das Cannobina-Tal

Wenn früh morgens Nebelschwaden im Valle Cannobia vom Cannobino aufsteigen und die Hänge der umliegenden Berge hinaufschweben, erwacht das Cannobina-Tal langsam aus dem Schlaf ...

Wechseljahre als Chance erfahren

Wechseljahresbegleitung in der Weiblichkeitspädagogik. Die Wechseljahre sind eine natürliche Entwicklung des weiblichen Körpers zwischen dem 40. und ca. 65. Lebensjahr und bilden den Übergang vom Leben als gebärfähige Frau ins Alter hinein ...

Alte Olivensorten haben mehr sekundäre Pflanzenstoffe

In der Volksheilkunde gilt Olivenöl äußerlich aufgetragen als erwärmend und entzündungshemmend. Als Bestandteil der Nahrung regt Olivenöl den Gallenfluss an, verwöhnt die Magenschleimhaut und reguliert überhöhten Bluthochdruck und Cholesterinwerte. Hauptverantwortlich für das große Wirkungsspektrum des Olivenöls sind die sekundären Pflanzenstoffe ...

Degenerative Augenleiden naturheilkundlich behandeln

Fast 90% aller Deutschen haben im Laufe ihres Lebens ein Augenleiden. Ist die für unser Leben so wichtige Sehfähigkeit gestört, leidet darunter die Lebensqualität erheblich. Viele Sehstörungen sind mit Brillen oder Kontaktlinsen regulierbar. Aber ...

Paris – Stadtbummel für Kurzurlauber

Ein Tag in Paris: Das heisst, konsequent nur das zu machen, was man machen möchte. Zum Beispiel einen Stadtbummel von der "Opéra National" bis zum "Moulin Rouge". Hier unsere Tipps für Kurzurlauber ...

Die bewusste Entscheidung zu wachsen ...

Biologisch gesehen ist der Mensch im Alter zwischen 18 und 21 Jahren ausgewachsen, erwachsen. Je älter wir werden, desto mehr beschleicht uns das (berechtigte) Gefühl, dass unser Körper Rückschritte macht, und wir versuchen, mit allen möglichen Tricks das Altern herauszuzögern ...

Erkältung

Ja, die alten Hausmittel. Die guten Ratschläge zur Vorbeugung von Erkältung. Die guten Tipps bei Erkältung ... Auch wenn sie nervt: Oma hat doch oft recht ...

Achtsamkeit – Selbstversuch mit Tücken

Achtsamkeit ... Für Viele ist der Markttag das Highlight der Woche. Es darf gewühlt, gefeilscht und geklönt werden. Frisches Gemüse am laufenden Band, Ledergürtel zum Schnäppchenpreis, Wundermittel für streifenfreies Fensterputzen und Coffee to go. Manch anderer – so wie ich – ist heilfroh, wenn er der kaufwütigen Menschenmenge entronnen ist.

Raum zum Lieben

Frauen und Männer haben es nicht immer leicht miteinander. Man spricht sogar schon davon, dass sie von verschiedenen Planeten kommen und sich hier kaum verständigen können. Es gibt sicherlich geschlechtsspezifische und auch persönliche Eigenarten, die einem gelungenen Miteinander im Wege stehen ...

Winter an der Ostsee

Wann und wo findet man/frau das noch: Einsame, stille Strände, ohne Strandkörbe, Strandburgen, Sonnenanbeter, Surfer, Eisverkäufer, Hüpfburg, Beachparty und Beachfood? Im Winter an der Ostsee ...

Datenschutz im www – Oder: Die Tageslichtlampe

Ich sitze im Dunkeln. Schuld daran ist dieser Onlineshop vom ****-Versand. Ich gebe zu, ganz schuldlos bin auch ich nicht. Der Preis war geil, da erwachte mein Geiz. Und ich log. Aus hehren Beweggründen – aber ich log ...

Früchte der Erkenntnis

Wo beginnen? Bei Adam? Bei Eva? Der Verführerin, dieser Schlange – welcher Mann wäre da nicht schwach geworden? Liebe macht blind ... Oder sollten wir mit Lilith beginnen, dem widerspenstigen, lüsternen Weib, das sich dem groben Adam nicht unterordnen wollte? Die vergessen wir lieber. Machen wir einen Zeitsprung ...

Polyamorie – Mehrfachliebe und ihre Chancen!

Was ist schon normal ...? Bei einem Spaziergang im Wald traf ich auf eine alte Bekannte und wir tauschten uns über unsere derzeitigen Beziehungen aus. Ich erzählte ihr von der Besonderheit meiner Liebe, nämlich dass ich diese Liebe offen lebe. Das heißt, dass mein Partner und ich noch weitere LiebespartnerInnen und Beziehungen haben dürfen ...

Spiritualität – was ist das?

Geht es um die Definition von "Spiritualität", ist das ähnlich wie mit dem "Abseits" beim Fußball. So ziemlich jeder weiß Bescheid. Geht es allerdings darum, präzise zu erklären, was das eigentlich ist, wird es schwierig. Zum "Abseits" gibt es immerhin eine klare Regel – und es gibt die Abseitsfalle ...

‹‹ Dezember ››
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Costigan, Fran: Vegane Schokolade

"Es macht mir Spaß, die freudig überraschten Gesichter zu sehen, wenn ich den Zweiflern eröffne, dass das, was sie sich da gerade so genüsslich auf der Zunge zergehen lassen, vegan ist." Fran Costigan machte ihre Vorliebe für Süßes zum Beruf – sie wurde Konditormeisterin und veröffentlicht nun Ihr Wissen in Bezug auf "Vegane Schokolade" ...

Meyer, Axel: Die Kunst vegan zu backen

"Während meiner Studienzeit habe ich immer wieder in Bioläden gebacken und damit meinen Lebensunterhalt verdient. Angefangen hat es genau genommen im Winter 1976, als ich, von einer Asienreise zurückgekehrt, dringend einen Job brauchte ..."

Förster, Alexa: Pass auf, was du fühlst!

"Dieses Buch ist wie ein vertrautes Gespräch zwischen Ihnen und mir – und zwischen Ihnen und Ihrem Inneren." Zu einer "Reise des Kennenlernens" des eigenen Selbst lädt die Bielefelder Heilpraktikerin, Dipl. Sozialpädagogin und Physiotherapeutin Alexa Förster ein. Ihr "Grundkurs im JA- und NEIN-Sagen" möchte Bewusstsein, Vertrauen, Präsenz und neue Sichtweisen schulen ...

Fuchs, Christine: Mein Räucherkistchen

Christine Fuchs’ Räucherkistchen ist eine gelungene Kombination aus einem Praxisbuch und neun Räucherstoffen aus heimischen Kräutern und exotischen Harzen. Hier geht’s ums Selbermachen ...

Pratchett, Terry: Toller Dampf voraus

"Das hier wird das Wunder unseres neuen Zeitalters, dachte er. Ich kann’s schon förmlich riechen! Erde, Luft, Feuer und Wasser. Sämtliche Elemente. Es ist die reinste Magie, und zwar ganz ohne Zauberer ...!"

Növe, Tom: Querverkehr

Ist unser Weg vorbestimmt oder haben wir eine Wahl? Oder sollten wir lieber von Fügung sprechen? Wie können wir erkennen, dass uns das Schicksal die Hand reicht – und diese mutig ergreifen? Im empfehlenswerten Roman "Querverkehr" verbindet der hannoversche Autor Tom Növe anspruchsvolle Unterhaltung mit der Frage nach der Willensfreiheit und dem Einfluss von Begegnungen auf unseren Lebensweg ...

Fischer, Ernst Peter: Das große Buch vom Menschen

"Wir sind alle Menschen, also in vieler Hinsicht gleich und vergleichbar, aber wir treten auch als Personen und dann als Individuen auf, jeder ist mit seiner eigenen Persönlichkeit ausgestattet, und das heißt, dass wir alle auch anders sind und zudem uns dauernd verändern ..."

Balsfulland, Gabi: Deko-Ideen für den Garten

"Mit diesem Buch möchte ich Sie auffordern, Ihren Ideen Raum zu geben und Ihre eigenen Wünsche im Garten zu verwirklichen. Lassen Sie sich inspirieren, wagen Sie sich auch an neue Dinge heran ..."

LINKS

Spirituelle Werbeagentur

Integrale Werbeagentur

Integraler Coach

Online-Magazin zu Reiki

Die Macht des Unterbewusstseins

365 Motivationssprüche

www.grenzenlos.net

www.grenzenlos-messe.net

www.weiblicher-weg.de