Integrales Coaching und Werbung

Unsere Welt wird immer komplexer, schneller und undurchschaubarer. Sie verlangt dringlich nach ganzheitlichen Lösungen. Ein integraler Coach fördert durch integrales Coaching neue Perspektiven. Wer diese verinnerlicht wird flexibler, kann zu besseren Ergebnissen gelangen ... 

Vorschau

Der Wunsch nach Selbstverwirklichung ist in jedem Menschen angelegt. Er ist Antrieb für spirituelle Erforschung und inneres Wachstum, für Individualisierung, für die fortwährende Suche nach Sinn und Tiefe. Und auch Streben nach Transzendenz und nach göttlichem Ausdruck in der Form, in der materiellen Welt. Das Sonderthema "Selbstverwirklichung" in der nächsten Ausgabe der ZEITENWENDE (65) geht der Frage "Wer bin ich?" auf den Grund ...

Aktuell

Die neue Printausgabe (64) der ZEITENWENDE ist erschienen! Mitbestimmung, Zufriedenheit und (finanzielle) Wertschätzung sind Faktoren, die den Beruf zu einem ganzheitlichen Spannungsfeld machen, in dem wir unser einzigartiges Selbst zum Strahlen bringen. Im Idealfall. Was aber tun, wenn dem nicht so ist? Antworten gibt das Sonderthema "Meine Arbeit – meine Motivation" in der Ausgabe 64 der ZEITENWENDE ...

Alte Olivensorten haben mehr sekundäre Pflanzenstoffe

In der Volksheilkunde gilt Olivenöl äußerlich aufgetragen als erwärmend und entzündungshemmend. Als Bestandteil der Nahrung regt Olivenöl den Gallenfluss an, verwöhnt die Magenschleimhaut und reguliert überhöhten Bluthochdruck und Cholesterinwerte. Hauptverantwortlich für das große Wirkungsspektrum des Olivenöls sind die sekundären Pflanzenstoffe ...

Degenerative Augenleiden naturheilkundlich behandeln

Fast 90% aller Deutschen haben im Laufe ihres Lebens ein Augenleiden. Ist die für unser Leben so wichtige Sehfähigkeit gestört, leidet darunter die Lebensqualität erheblich. Viele Sehstörungen sind mit Brillen oder Kontaktlinsen regulierbar. Aber ...

Lahn-Dill-Bergland

(Naturpark) Lahn-Dill-Bergland heißt die hessische Mittelgebirgslandschaft, die sich (größtenteils) zwischen den Flüssen Lahn und Dill und den Städten Siegen, Marburg und Gießen erstreckt und darauf wartet, von Wanderern und Erholungssuchenden entdeckt zu werden ...

Die bewusste Entscheidung zu wachsen ...

Biologisch gesehen ist der Mensch im Alter zwischen 18 und 21 Jahren ausgewachsen, erwachsen. Je älter wir werden, desto mehr beschleicht uns das (berechtigte) Gefühl, dass unser Körper Rückschritte macht, und wir versuchen, mit allen möglichen Tricks das Altern herauszuzögern ...

Die Seele – ein wahres Mysterium

Die Seele – seit Jahrtausenden ist sie "Objekt" poetischer, philosophischer und religiöser Betrachtungen. Psychologen untersuchen die unbewussten Anteile der Seele. Dichter verklären die romantischen und die dunklen Geheimnisse der Seele. Schlagersänger orten die Seele unter Eis oder in der Sonne. Und wenn die Seele schmerzt, muss die Geliebte als Pflaster herhalten. Ja, es gibt sie, die Seele. Darüber sind sich alle einig. Fast alle ...

Transformationspsychologie nach Robert T. Betz

Angst, Wut und Schmerz in Frieden und Klarheit verwandeln ... Die Transformationspsychologie ist die spirituelle Form der Psychotherapie und dazu ein sehr effektiver Ausweg aus Notsituationen unserer Seele ...

Achtsamkeit – Selbstversuch mit Tücken

Achtsamkeit ... Für Viele ist der Markttag das Highlight der Woche. Es darf gewühlt, gefeilscht und geklönt werden. Frisches Gemüse am laufenden Band, Ledergürtel zum Schnäppchenpreis, Wundermittel für streifenfreies Fensterputzen und Coffee to go. Manch anderer – so wie ich – ist heilfroh, wenn er der kaufwütigen Menschenmenge entronnen ist.

Raum zum Lieben

Frauen und Männer haben es nicht immer leicht miteinander. Man spricht sogar schon davon, dass sie von verschiedenen Planeten kommen und sich hier kaum verständigen können. Es gibt sicherlich geschlechtsspezifische und auch persönliche Eigenarten, die einem gelungenen Miteinander im Wege stehen ...

Der weibliche Weg

Weiblicher Weg – Forschungsraum der Zukunft (www.weiblicher-weg.de). Seit über 30 Jahren bin ich auf dem Weg mit Bewegung, Tanz und Meditation für Frauen ... 

Datenschutz im www – Oder: Die Tageslichtlampe

Ich sitze im Dunkeln. Schuld daran ist dieser Onlineshop vom ****-Versand. Ich gebe zu, ganz schuldlos bin auch ich nicht. Der Preis war geil, da erwachte mein Geiz. Und ich log. Aus hehren Beweggründen – aber ich log ...

Kein Ziel, keinen Plan ...?

Menschen auf dem spirituellen Weg möchten gern loslassen, im Hier und Jetzt leben. Wenn dies gelingt, fühlt es sich meistens gut an oder zumindest "entspannt". Mitunter kommt dann von weniger spirituellen Mitmenschen die rhetorische Frage: "Aber du musst doch ein Ziel haben ... irgendetwas für die Zukunft planen ...?!"

Kochen mit Seele – Oder: Better-Aging mit Good Food

Beim Frühstück befasse ich mich ungern bereits mit dem Mittagessen. Ich gehe auch erst einkaufen, wenn der Kühlschrank vor Leere gähnt und der Magen vor Hunger knurrt. Außerdem verstehe ich nicht, was die Leute an Kochshows so prickelnd finden. Nun ja, auch nicht jeder, der am Bildschirm die großen Feste der Volksmusik mitfeiert, kann singen, geschweige denn jodeln ...

Gib dir keine Mühe …

Streng dich nicht an, lass es dir einfach gut gehen,
lass es dir einfach so gut wie möglich gehen
mit all dem was das Leben dir bietet
und mit all dem was das Leben in dir auslöst ...

Von schwerem Essen und der Angst vor dem Leben

In manchem Klientengespräch kommt er zum Vorschein: Der Zusammenhang von Essen und Angst, berichtet Stefan Brandt, Systemischer Einzel- und Paartherapeut/Coach von neustart-coaching aus Rohdental bei Hessisch Oldendorf ...

Polyamorie – Mehrfachliebe und ihre Chancen!

Was ist schon normal ...? Bei einem Spaziergang im Wald traf ich auf eine alte Bekannte und wir tauschten uns über unsere derzeitigen Beziehungen aus. Ich erzählte ihr von der Besonderheit meiner Liebe, nämlich dass ich diese Liebe offen lebe. Das heißt, dass mein Partner und ich noch weitere LiebespartnerInnen und Beziehungen haben dürfen ...

Spiritualität – was ist das?

Geht es um die Definition von "Spiritualität", ist das ähnlich wie mit dem "Abseits" beim Fußball. So ziemlich jeder weiß Bescheid. Geht es allerdings darum, präzise zu erklären, was das eigentlich ist, wird es schwierig. Zum "Abseits" gibt es immerhin eine klare Regel – und es gibt die Abseitsfalle ...

‹‹ Juli ››
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Kessler, Christina: 33 Herzensqualitäten

"Herzens-Qualitäten sind immer verbindende Eigenschaften. Zunächst helfen sie uns, die in unserem eigenen Inneren bestehende Trennung zu überwinden: all die Widersprüche und Widerstände, all das was wider unserer eigentlichen Natur ist. Alsdann führen sie uns zur Verbindung mit anderen, und schließlich verbinden sie uns mit dem Ganzen ..."

Gruber, Gertraud: Das Geheimnis natürlicher Schönheit

"Besser ist es, das große Ganze, den ganzen Menschen zu betrachten, anstatt die Aufmerksamkeit nur auf das Gesicht zu lenken. Der Blick sollte sich vielmehr auch auf den Körper und die Seele richten."  Schönheit ist als essenzieller Aspekt des Weiblichen eine tiefe Sehnsucht der Frauen. Jede Frau möchte schön sein. Aber was ist eigentlich "Schönsein" ...?

Hollmann, Jens u. Daniels, Katharina: Anders wirtschaften – was Erfolgreiche besser machen

Lassen Sie sich vom Titel nicht abschrecken. Ja, wir denken bei der Verbindung der Begriffe "Wirtschaft" und "Erfolg" unweigerlich auch an die Ausbeutung und Zerstörung der Umwelt, an Machtmissbrauch und Banken-Crash. Bei diesem Buch von Jens Hollmann und Katharina Daniels (Hrsg.) geht es allerdings um "Integrale Konzepte für ein neues Wachstum in dynamischen Märkten", die von verschiedenen Autoren vorgestellt werden ...

Emet, Joseph: Buddhas kleines Buch vom Schlaf

Schlafstörungen sind sehr verbreitet in unserer hektischen Welt. Die Überreizung unseres gesamten Systems ist an der Tagesordnung, so dass in der Nacht keine Ruhe in uns einkehren kann. Das kleine handliche Buch, das Joseph Emet, ein kanadischer Schüler von Thich Nhat Hanh verfasst hat, deckt die Probleme von Schlaflosigkeit deutlich auf und warum auch irgendwann Schlaftabletten nicht mehr helfen ... 

Schilling, Jürgen: Kau Dich gesund!

Dass jeder Bissen, den wir zu uns nehmen, gründlich durchgekaut und eingespeichelt werden sollte, haben wir alle schon mal gehört. Auch dass es eine der wichtigsten Gesundheitsvorsorgen überhaupt ist. Vielleicht haben wir es sogar schon mal probiert, sind dann aber doch wieder beim Alten gelandet und das heißt, beim Schlingen ...

Növe, Tom: Querverkehr

Ist unser Weg vorbestimmt oder haben wir eine Wahl? Oder sollten wir lieber von Fügung sprechen? Wie können wir erkennen, dass uns das Schicksal die Hand reicht – und diese mutig ergreifen? Im empfehlenswerten Roman "Querverkehr" verbindet der hannoversche Autor Tom Növe anspruchsvolle Unterhaltung mit der Frage nach der Willensfreiheit und dem Einfluss von Begegnungen auf unseren Lebensweg ...

Der böse Ort

"Also war Skygarden wirklich eine Plattform für Magie. Blieb weiterhin die Frage, woher diese denn nun gefördert werden sollte." Police Constable und Zauberlehrling Peter Grant arbeitet für eine kleine geheime Abteilung der Londoner Polizei, die sich mit übernatürlichen Ereignissen befasst ...

Hiaasen, Carl: Affentheater

"Sein erstes Schmiergeld-Angebot bekam Yancy in einem Fischrestaurant mit Wellblechdach namens Stoney’s Crab Palace auf Stock Island, wo er siebzehn Verstöße gegen die Vorschriften des Gesundheitsamtes dokumentiert hatte ..."

Corrett, Natasha und Edgson, Vicki: Vegetarisch basisch gut

Dass ein ausgeglichener Säure-Basenhaushalt im Körper wichtig ist für gute Verdauung, ein hohes Energielevel und gute Gesundheit, ist mittlerweile durch die Fachliteratur hinlänglich bekannt. Nun gibt es ein Kochbuch, welches die Grundlagen ausgewogener Ernährung gut erklärt und sich ganz einer vegetarischen, basischen Richtung verschrieben hat ... 

LINKS

Spirituelle Werbeagentur

Integrale Werbeagentur

Integraler Coach

Online-Magazin zu Reiki

Die Macht des Unterbewusstseins

365 Motivationssprüche

www.grenzenlos.net

www.grenzenlos-messe.net

www.weiblicher-weg.de